Stefanies Hundeschule

"Die etwas andere Hundeschule"


*

Affe trifft Wolf

Autoren: Günther Bloch, Elli Radinger

Der Mensch stammt vom Affen ab, der Hund vom Wolf. Doch warum haben wir uns den Wolf ausgesucht, um mit ihm zu leben und nicht den Affen? Welche Vorteile hat es uns gebracht, dass wir uns gemeinsam mit den sozial orientierten Kaniden weiterentwickelt und von ihnen gelernt haben? Günther Bloch und Radinger, Elli H beschäftigen sich mit der Frage, wie die Ko-Evolution von Affenartigen und Hundeartigen, die seit Jahrtausenden existiert, heute weitergeht und wie wir davon profitieren können. Wie können wir – unter Berücksichtigung individueller Persönlichkeiten von Mensch und Hund – lernen, mit unseren Hunden zu kooperieren, statt sie zu dominieren, und so eine harmonische und glückliche Beziehung aufbauen?

ISBN-10: 3440132064
ISBN-13: 978-3440132067

*

Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät!: Entspannt durch wilde Zeiten

Irgendwann wird jeder Welpe erwachsen - doch vorher kommt er in die Pubertät. Wenn beim Junghund dann die Hormone verrückt spielen, kann es im Alltag mit dem Flegel schon mal stürmisch zugehen. Es werden Grenzen ausgetestet und der Halbstarke versucht seinen eigenen Kopf durchzusetzen. Gerade jetzt ist ein einfühlsamer, aber konsequenter Umgang mit dem Junghund wichtig und Herrchen und Frauchen dürfen nicht am ganz normalen Pubertätswahnsinn verzweifeln. Der GU-Ratgeber Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! erklärt Hundehaltern, wie ihr Junghund tickt und was in der Pubertät in ihm vorgeht. Das Buch beantwortet die häufigsten Fragen zu Problemen in der Flegelzeit, bietet viele wertvolle Erziehungstipps sowie zahlreiche Hintergrundinformationen zu Hormonen, Kastration und körperlichen Veränderungen in der Pubertät. Mit Hilfe, mein Hund ist in der Pubertät! können Sie den stürmischen Alltag mit Ihrem Junghund gelassen und entspannt meistern.

ISBN-10: 3833834447
ISBN-13: 978-3833834448

*

Hunde brauchen klare Grenzen: Gesetze einer Freundschaft

Erziehung hat mit Beziehung zu tun, mit Persönlichkeit, mit Herz und mit der Freude aneinander. Dazu gehören aber auch Konfliktbereitschaft und das Setzen klarer Grenzen. Dies wird in der heutigen Gesellschaft, in der Harmonie und Spaß im Vordergrund stehen, häufig übersehen. Michael Grewe lenkt den Blick wieder auf das Wesentliche und zeigt, wie wichtig es ist, sein Gegenüber ernst zu nehmen und klare Strukturen zu schaffen, in denen der Hund Sicherheit findet. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt und das man so schnell nicht mehr aus der Hand legen wird.

ISBN-10: 3440106349
ISBN-13: 978-3440106341

*

Hundeerziehung und ihre Grenzen

Erziehung ist mehr als Training. Das gilt auch für den Hund, der sich (wie sein Mensch) in einer immer komplizierteren Zivilisationsumgebung zurechtfinden muss. Die Grenzen dessen, was man beiden zumuten kann, werden von vielen Seiten gesteckt: unter anderem durch Biologie, Praxis der Vermittlung und Umsetzung, Tierschutzrecht und Tierschutzethik. Deshalb beinhaltet dieser Band auch Beiträge aus all diesen Disziplinen. Nur sowird verständlich, wie verantwortungsvoll die Aufgabe ist.

ISBN-10: 3930831961
ISBN-13: 978-3930831968

Mitautor Hajo Thema: "Ausbildung oder Erziehung"

*

Hundeverhalten - Das Lexikon

Wer mit seinem Hund Freude und Erfolg haben will, muss sein Verhalten und Wesen verstehen. In diesem Buch wird anhand verständlich gemachter Fachbegriffe in einmaliger Weise erklärt, worauf es bei dem engsten Freund des Menschen ankommt. Zwischen den einzelnen Begriffen des Lexikons führen Querverweise zur Entdeckung vernetzter Zusammenhänge. Ganz gleich, wo man zuerst beginnt, oder welcher Verhaltenskundlicher Frage man nachgeht, es ist immer eine spannende und aufschlussreiche Reise in das Wirkungsgefüge der Natur des Hundes. Gleichzeitig vermittelt das Werk, was wir selbst zu einer gelingenden Mensch-Hund-Beziehung beitragen können.

ISBN-10: 3952303003
ISBN-13: 978-3952303009

*

Hundeverstand

Hunde sollte man nicht zu Weihnachten verschenken. Dieses Buch schon. Hunde sind seit Zehntausenden von Jahren unsere engsten Begleiter. Und obwohl wir noch nie so viel Geld für sie ausgegeben haben wie heute, fehlt es doch häufig am grundlegenden Verständnis für ihre Bedürfnisse. Höchste Zeit, dass jemand einmal ganz eindeutig die Partei der Hunde ergreift. Nicht die der Karikatur vom Wolf im Hundepelz, der seinen Besitzer bei erstbester Gelegenheit dominieren möchte, und auch nicht die des Modeaccessoires oder Showtieres, das Schleifen und Pokale für seinen Besitzer sammelt, sondern die des wahren Hundes, der ganz einfach Teil der Familie sein möchte. Biologen wissen heute weit mehr darüber, wie Hunde wirklich ticken , als noch vor zwanzig Jahren, und John Bradshaw war an dieser Forschung maßgeblich beteiligt. Mit diesem Buch möchte er die neuen und zum Teil erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse dem Hundehalter nahebringen und damit für ein besseres Verständnis unseres besten Freundes werben.

ISBN-10: 3942335808
ISBN-13: 978-3942335805


*

Ich lauf schon mal vor...: Hundeerziehung und vieles mehr

von Thomas Baumann

Ein ganz besonderes und sicher einzigartiges Fachbuch zur Hundeerziehung, weil es sich nicht mit typischen, vor allem durch Medien suggerierten erzieherischen Patentrezepten im Sinne eines stereotypen Gehorsams befasst. Dieses Buch setzt genau da an, wo offensichtlich allgemeingültige Rezepte zur Hundeerziehung nicht greifen. Wo eine Methode nicht hilft, weil sie der Hund nicht zu verstehen scheint und wo das Bedürfnis des Hundebesitzers nach mehr Horizont im Umgang mit dem Vierbeiner groß geschrieben steht.

ISBN-10: 3938534028
ISBN-13: 978-3938534021

 

*

Mein Hund Goldi

Das Leben eines Kindes erhält durch die harmonische Integrierung des Sozialpartners HUND eine pädagogisch wertvolle Bereicherung. Die Basis der sozial- und somit gesellschaftskompetenten Entwicklung eines jungen Menschen kann im Zusammenleben mit dem Hund erheblich verbessert werden. Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein, Fürsorge und respektvoller Umgang mit den sozial hochentwickelten Partner HUND sorgen meist für eine positive Entwicklung des kindlichen Sozialverhaltens. Genau aus diesem Grund verzichtet MEIN HUND GOLDI auf die methodische Vermittlung erzieherischer Gehorsamsregeln wie Sitz, Platz oder ähnliches. Vielmehr soll ein Kind im Zusammenleben mit dem Hund durch dieses Buch für ethisch relevante und sozialemotionale Umgangsformen im alltäglichen Leben sensibilisiert werden. Geschrieben wurde dieses Buch für Kinder in einem Alter von 7 bis 12 Jahre.

ISBN-10: 3938534001
ISBN-13: 978-3938534007

*

MIt Hunden leben

Mit Hunden leben, das scheint so einfach, fast selbstverständlich, schließlich leben Mensch und Hund seit mehr als 15000 Jahren zusammen.In diesem Zusammenhang ergeben sich allerdings immer wieder Situationen, die die Menschen nach Rat und Hilfe suchen lassen. Die Mitglieder des pet-group Experten und Spezialistenteams berichten über Wege zu einem entspannten Zusammenleben.

ISBN-10: 3930831791
ISBN-13: 978-3930831791

*

Natürlich aggressiv

Kaum ein Verhalten des Hundes erregt die Gemüter so sehr wie der Gebrauch seiner Zähne. Vielfach wird dann sofort von Aggression, Gefährlichkeit und Verboten geredet. Auch Gefährlichkeit und aggression müssen nicht miteinander verbunden sein.

Im vorliegenden Band versuchen die Autor/inn/en das Thema auch der Sicht von Wissenschaft, Trainerpraxis und Rechtssprechung zu beleuchten, und plädieren dabei für ein tolerantes und rücksichtsvolles Nebeneinander und für gesellschaftsverträgliche aber dann auch gesellschaftlich akzeptierte Hunde, als wichtigster vierbeiniger Partner des Menschen und vor allem seiner Kinder.

ISBN-10: 3930831805
ISBN-13: 978-3930831807

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden. Ablehnen